Foto: Fridays for Future

Another world is possible!

Together for Future ist ein junger, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin. Wir arbeiten für eine lebenswerte, gerechte und zukunftssichere Welt mit Fokus Klimaschutz. Durch Mobilisierung, faktenbasierte Aufklärung und Vernetzung setzen wir uns dafür ein, dass das völkerrechtlich verbindliche Pariser Klimaschutzabkommen eingehalten wird.

Wir, das sind Studierende und Auszubildende, Angestellte und UnternehmerInnen, Frauen und Männer, Singles, Eltern, Tanten und Onkel, egal – wir haben ein gemeinsames Ziel:

Klimaschutz jetzt! Hier und weltweit.

Durch aktive Netzwerke quer durch die Bevölkerung stärken wir die for Future-Bewegung und erhöhen den Handlungsdruck auf die Politik.

Engage Lab

Das EngageLab besteht aus einem interdisziplinären Team von Expert*innen, das gemeinsam digitale Klimakampagnen plant, umsetzt und analysiert.

FOR FUTURE-BÜNDnIS

Gemeinsam mit den zahlreichen for Future-Gruppen wollen wir Fridays for Future und die Klimagerechtigskeitsbewegung vernetzen und stärken.

KlimaStreik BÜNDNIS

Zu den globalen Klimastreiks von Fridays for Future mobilisieren wir gemeinsam mit einem großen Kreis von NGOs Erwachsene zu den Demonstrationen. 

Schwarm for Future

Der Schwarm for Future bringt den Druck der Straße direkt in die Büros der Bundestagsabgeordneten und fordert zusammen echten Klimaschutz.  

Klima-Pledge: Meine Stimme für die Zukunft

Vor uns liegt das Jahrzehnt der Entscheidung: Noch können wir das 1,5-Grad-Limit des Pariser Klimaabkommens einhalten und die Klimakrise und ein weltweites Artensterben eindämmen. Die nächste Bundesregierung muss Klimagerechtigkeit und den Schutz der Artenvielfalt deshalb zur obersten Priorität machen: mit einem konsequenten und umweltfreundlichen Umstieg auf Erneuerbare Energien und einer grundlegenden Verkehrs- und Agrarwende, die sozial gerecht gestaltet werden.

Passieren wird das nur, wenn wir Bürger*innen die Bundestagswahl zu einer Abstimmung fürs Klima machen. Mit dem Klima-Pledge verspreche ich

… meine Stimme der Partei zu geben, die sich ausmeiner Sicht am überzeugendsten für sozial gerechten Klima- und Naturschutz einsetzt.

… mitzuhelfen, die Wahl zur Klimawahl zu machen: Etwa indem ich mit Freund*innen, Kolleg*innen oder der Familie darüber spreche, warum diese Wahl wichtig fürs Klima ist, von Parteien und Bundestagskandidat*innen echten Klimaschutz einfordere oder mit Fridays for Future protestiere.

Gemeinsam machen wir die Wahl zur Klimawahl!

Klimafakten

Alles was Du über die Klimakrise wissen musst!

Kooperationen

Together for Future engagiert sich in verschiedenen Bündnissen als Unterstützer oder Mitglied. 

Spenden

Unterstütze unsere Arbeit für nachhaltigen Klimaschutz!

Foto: Micheile Henderson

Twitter

2 days ago
Neue Studie des @DIW_Berlin zeigt: um 1,5° einzuhalten, muss das bedrohte Dorf #Lützerath erhalten werden. RWE & @ArminLaschet wollen es dieses Jahr noch abreißen! #GarzweilerStopp
https://t.co/eDQSn9yp5E
1 week ago
Der absurde Wahlkampf auf Kosten des Klimas muss ein Ende haben. Wir brauchen Parteien, die darüber streiten wie man auf den 1,5-Grad-Pfad kommen kann.

https://t.co/kZEazGHih0