Spielplatz

Klima-Pledge: Meine Stimme für die Zukunft

Vor uns liegt das Jahrzehnt der Entscheidung: Noch können wir das 1,5-Grad-Limit des Pariser Klimaabkommens einhalten und die Klimakrise und ein weltweites Artensterben eindämmen. Die nächste Bundesregierung muss Klimagerechtigkeit und den Schutz der Artenvielfalt deshalb zur obersten Priorität machen: mit einem konsequenten und umweltfreundlichen Umstieg auf Erneuerbare Energien und einer grundlegenden Verkehrs- und Agrarwende, die sozial gerecht gestaltet werden.

Passieren wird das nur, wenn wir Bürger*innen die Bundestagswahl zu einer Abstimmung fürs Klima machen. Mit dem Klima-Pledge verspreche ich

… meine Stimme der Partei zu geben, die sich ausmeiner Sicht am überzeugendsten für sozial gerechten Klima- und Naturschutz einsetzt.

… mitzuhelfen, die Wahl zur Klimawahl zu machen: Etwa indem ich mit Freund*innen, Kolleg*innen oder der Familie darüber spreche, warum diese Wahl wichtig fürs Klima ist, von Parteien und Bundestagskandidat*innen echten Klimaschutz einfordere oder mit Fridays for Future protestiere.

Gemeinsam machen wir die Wahl zur Klimawahl!

Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons.

Twitter

Die Mehrheit der Deutschen steht laut einer aktuellen forsa-Umfrage hinter dem Ausbau der Erneuerbaren und dem Atomausstieg. Es gibt aber noch viel zu tun, denn die Zustimmung sinkt mit steigendem Alter der befragten.
https://t.co/rlVIsHlcZP
👏 GERECHT 👏 GEHT 👏 ANDERS!👏
Die #G7-Staaten tragen Verantwortung dafür, dass sich Klimakrise, Artensterben & Ungleichheit dramatisch zuspitzen.
Deshalb: Kommt alle am 25.6. zur G7-Demo in #München!
Alle Infos: https://t.co/HEJGRkiv5V #GerechtGehtAnders https://t.co/Mbn9sfuj2g
tff_germany photo
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden